Museum

Vreni Eicher hat ihren herzigen Spycher liebevoll mit Trouvaillen geschmückt.

 Das Museum Moos-Spycher kann nach telefonischer Vereinbarung besucht werden. 

Bitte nehmen Sie mit Frau Verena Eicher Kontakt auf.  Tel. 033 453 15 04.

Neueröffnung: 16.6.16. Siehe PDF und unter  Veranstaltungen

  

Heimberger Chachu-Gschirr
Rares, Seltenes, Wunderbares
Museum-Moos.pdf (2MB)
Heimberger Chachu-Gschirr
Rares, Seltenes, Wunderbares
Museum-Moos.pdf
(2MB)